Skilift-Wandern mit dem Doppelmayr-Schlepplift

Am Donnerstag, 30. Mai 2019 (Vatertag) findet ab 10:30 Uhr das 2. Skilift-Wandern am Gschwender Gemeindeberg statt.

Hocketse - Skiliftwandern 2018

Talstation Skiliftwandern 2018
Lift - Skiliftwandern 2018 Eiskeller - Skiliftwandern 2018

Das Skilift-Wandern wird folgendermaßen durchgeführt: Die Besucher können mit Unterstützung der Bügel des Schlepplifts bis zur Bergstation hoch wandern. An der Bergstation gibt es als Belohnung wieder einen „Gipfelschnaps“ und bei einer kurzen Rast kann die Aussicht über Gschwend genossen werden. Beim runter Wandern über die Familienabfahrt ist auch dieses Jahr der Eiskeller für die Besucher zur Besichtigung geöffnet. Danach lädt die Hocketse an der Talstation zum Verweilen ein. Es gibt die berühmte Liftwurst sowie Steaks im Weckle.


Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt, ein Zelt steht zur Verfügung.
Auf Euer kommen freuen sich die TSF Gschwend.

Zur Bildergalerie - Skiliftwandern 2018

Skiwinter 18/19 in Gschwend

Die Eindrücke wurden festgehalten von Wolfgang Pfister am 11./12. Januar 2019.

Am vergangenen Wochenende wurden die restlichen Aufbauarbeiten am Skilift beendet.
Der Winter kann jetzt kommen!

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die an zwei Wochenenden im November mit Hand abgelegt hatten.

Gschwender Skilift im Herbst
Gschwender Skilift im Herbst 2018

Am Samstag, 10.11.2018 findet der 2. Teil der Arbeiten für die kommende Skisaison am Gschwender Skilift statt. Beginn ist wiederum um 9.00 Uhr am Gemeindeberg.

Freiwillige Helfer sind willkommen.

Vorbereitung Gschwender Skiwinter 18/19

Am kommenden Samstag, 03.11.2018 finden die Arbeiten für die kommende Skisaison am Gschwender Skilift statt. Beginn ist um 9.00 Uhr am Gemeindeberg.

Freiwillige Helfer sind jederzeit willkommen.

Vorbereitung Gschwender Skiwinter 18/19

 

Ein Skilift als Wanderlift

Zur Bildergalerie

Es war weder eine „Schnapsidee“ noch war der Gedanke aus einer Bierlaune heraus geboren, stellte Dieter Fritz fest. Dem Ehrenmitglied bei den TSF-Gschwend tat es leid, dass der Skilift im vergangenen Winter nicht einmal im Betrieb war. Einschlägige Internetseiten wurden besucht und dann stand fest, dass wohl noch niemand einen Skilift zum Wanderlift umfunktioniert hatte, also wurde in Gschwend eine solche Aktion kurzerhand aus der Taufe gehoben.

Wanderer im Lift
Ob Groß, ob Klein - alle hatten viel Spaß, den Lift als Aufstiegshilfe zu nutzen.

Auch in diesem Jahr unterstützen die TSF Gschwend und ihre Skiabteilung einen gemeinnützigen Zweck in der Gemeinde Gschwend. Für die Anschaffung eines Defibrillators übergaben die Verantwortlichen der Skiabteilung und TSF-Vorsitzende Diana Weiser einen Scheck über € 300 an Bürgermeister Christoph Hald. Die Übergabe fand im Rahmen eines „100 Pro Kurses" im TSF-Vereinsheim statt, bei dem TSF-Mitglieder grundlegende und lebensrettende Maßnahmen wieder auffrischen konnten. Ein Dankeschön für die Kursdurchführung geht an Winfried Hofmann von der DLRG Gschwend sowie Steffen Wahl von der Gschwender Feuerwehr.

Scheckübergabe Defi Nov. 2017 
Scheckübergabe an BM Christoph Hald.

Kurs Pro 100 November 2017
Übung lebensrettender Maßnahmen.

Zusätzliche Informationen