Der Kurs ist geeignet für Geübte, Anfänger und Ältere.
Inhalte: Kurze Meditation, um die eigene Mitte zu finden; Schulung der Achtsamkeit; Sanfte Körperübungen im Einklang mit dem eigenen Atemrhythmus; Anleitung zur Tiefenentspannung
Kursleiterin: Renate Arnold
Ab Mittwoch, 22. Februar 2017

Mehr Information unter dem Link Kursangebot.

Die Fußballakademie kommt nach Gschwend

Nach langer Zeit ist es der Fußball-Jugendabteilung der TSF Gschwend wieder gelungen, die renommierte Deutsche Fußballakademie aus Bochum für die Austragung einer Fußball-Lernschule auf dem Sportgelände in Gschwend zu gewinnen. Dazu sind natürlich auch Kinder und Jugendliche aus den Nachbarvereinen recht herzlich eingeladen. In den Pfingstferien vom 08.06. bis 10.06.2017 werden die Trainer der DFA die Kinder und Jugendlichen in alters- und leistungsgerechten Gruppen lernintensiv und nach neuester Trainingsmethodik in die Geheimnisse der modernen Fußballs einführen. Nähere Informationen erhalten Sie von Jürgen Kögler, Tel.: 07972 5604 oder unter: www.dfa-web.de

Info zum DFA Fussballcamp in Gschwend 2017

Zur Bildergalerie

Am 21. und 22. Januar feierten die TSF Gschwend in der Gemeindehalle ihre Jahresfeier und den Familiennachmittag. Eine Vereinspräsentation in Bildern, Rückblick auf sportliche Erfolge, Vorführungen und die Ehrung langjähriger Mitglieder standen dabei im Mittelpunkt. Besonders hervorzuheben ist die Ernennung von Heinz Förstner zum Ehrenmitglied der Turn- und Sportfreunde Gschwend.

Ehrungen bei der TSF Jahresfeier 2017
Bei den Ehrungen auf der Bühne (von links): Rosalinde Kottmann, Jens-Peter Schuller, Conny Drexler, Inge Haseleu, Michael Kronmüller, Heinz Förstner, Markus Weiser, Diana Weiser, Dieter Fritz, Dieter Schüttler, Günter Rotter, Frieder Kuhn und Hans Mantel

Klicken Sie bitte auf "Weiterlesen", um den ausführlichen Bericht zu lesen.

Bericht Rundschau Gaildorf | RS | 25.01.2017

Schuller: Der Mann für alle Fälle

Der DFB zeichnet den Gschwender Abteilungsleiter Markus Weiser mit dem Ehrenamtspreis 2016 aus.

DFB Ehrenamtspreis für Markus Weiser

Foto: Privat
Der Gschwender Fußball-Abteilungsleiter Markus Weiser (rechts) erhielt jetzt die Ehrenamtsurkunde des Deutschen Fußballbundes – links der Vorsitzende des Bezirks Kocher-Rems, Jens-Peter Schuller.

Zusätzliche Informationen